ab und zu momente totalen inneren vagabundentums, an der einen grenze tanzen, eine andere ignorieren, alles anders machen, nichts mehr erkennen, barfuss laufen, dreckig werden, nach paar minuten zufrieden wieder damit aufhören und einen tee kochen, hunger haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Heads up! You are attempting to upload an invalid image. If saved, this image will not display with your comment.