reden

ich rede zuviel. (manchmal redet es einfach so vor sich hin, ich steh dann daneben und denk mir, du solltest diese oder jene tür doch ein bisschen besser bewachen, dabei tief drin eine gewisse kindliche neugierde beim blick auf all das nichtgesagte im kopf, soviel kraft und leben, soviel abgrund.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Heads up! You are attempting to upload an invalid image. If saved, this image will not display with your comment.