luft raus

heute ist samstag, berlin. über sieben stunden auf der autobahn, kinder zanken viel, baustellen, ich glaube kein blitz. für den parkplatz vor der haustür hab ich vier versuche gebraucht. oder fünf? jetzt reiss ich mich zusammen fürs nettsein, klavierspielen, backhomegetobe und für das gewitzel der jungs. muss noch kochen, auspacken lieber morgen, blumen haben überlebt. einerseits toll, dass die familie noch einen tag hat vor dem alltag, andrerseits plain shice, dass ich die jungs noch einen weiteren tag an der backe habe nach 2 wochen ferien (das heisst keine schule, unter anderem) und den vier wochen durchgängig vaterloser zeiten davor. neues geschäftsmodell „fit für den teenie“ anbieten, 2-5 tage buchbar, allerdings 24/7, notfallnummer ist die des vaters? falls jemand noch nicht sicher ist. ich finde bestimmt auch mütter mit kleineren kindern, für die vielfalt. meine jungs sind super bei anderen! sie essen leider dauernd, allerdings auch mal tk-pizzen, dass sie die lieben ist kein erziehungsfehler sondern liegt an der höllennähe der tk-pizzenindustrie.

4 Gedanken zu „luft raus“

  1. „sie essen leider dauernd“
    Wenn ich mir überlege, was schon ein einzelner Teenagerjunge isst…
    Ich rechne mir gerade das Volumen der Einkäufe aus.
    Außerdem fände ich es sehr ok., wenn die jungen Herren Sie in 20 Jahren reihum einladen und verwöhnen.

  2. das volumen ist wirklich erstaunlich. der kassierer am supermarkt erzählt mir sogar schon aus seinem leben. (einer der zwillis hat neulich in einem restaurant ein halbes pfund braten mit röstis und salat verputzt, plus nutellacrepes als nachtisch.) einladen und verwöhnen: gute aussicht.

  3. ja, grad wieder tonnen kinderkleidung weitergegeben. der große ist hoffentlich langsam ausgewachsen, mit 184cm, aber die zwillis haben ihren schub noch vor sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Heads up! You are attempting to upload an invalid image. If saved, this image will not display with your comment.