einsatz

vermisse die zeit, als beim schreiben alles auf nur ein paar worte hinausgelaufen ist. grade ist es dauernd rush hour, wo das richtige völlig untergeht in der masse, ich dann immer auf der suche nach dem satz, den ich meine, mit einem fähnchen dran, wie bei einem reiseführer im gewimmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Heads up! You are attempting to upload an invalid image. If saved, this image will not display with your comment.